Bezirksausschuss 15
Trudering - Riem

Wie und wann kann ich mich an den BA 15 Trudering-Riem wenden?

Der Bezirksausschuss Trudering-Riem ist das lokale Organ der Landeshauptstadt München zur Formulierung, Erörterung und Durchsetzung stadtbezirksbezogener Anliegen der Bürgerinnen und Bürger im Stadtbezirk Trudering-Riem. Seine Sitzungen sind in der Regel öffentlich.
Der Bezirksausschuss ist also die richtige Adresse für Anregungen, aber auch für Kritik, wenn es um Stadtviertelangelegenheiten geht.

Diese können in schriftlicher Form (Brief, Fax, eMail an BA-Geschäftsstelle Ost ) oder im Rahmen der regelmäßig (monatlich mindestens einmal) stattfindenden Sitzungen des Gremiums unter bestimmten Voraussetzungen auch mündlich erfolgen. Sofern sich der Bezirksausschuss (durch Mehrheitsbeschluss) einer Sache annimmt und daraus einen Antrag oder eine Empfehlung an die Stadtverwaltung formuliert, ist über eine solche Angelegenheit grundsätzlich innerhalb von 3 Monaten zu entscheiden.

Zu den Entscheidungskompetenzen der BAs lesen Sie bitte [hier] weiter.

 Tagesordnung der nächsten Sitzung  (Die aktuelle Tagesordnung
ist möglicherweise derzeit nicht verfügbar. Sie können hierauf frühestens
10 Tage vor der nächsten Sitzung des BAs zugreifen.)

 Jahresüberblick Sitzungstermine
 TO-Archiv (ab Oktober 2000)

Bürgerversammlungen werden in jedem der 25 Stadtbezirke Münchens mindestens einmal jährlich vom Oberbürgermeister einberufen. In ihnen werden kommunale Angelegenheiten diskutiert. Alle im Stadtbezirk wohnenden und wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger können Anträge stellen. (Bitte Ausweis mitnehmen!)
Einwohnerversammlungen können von den Bezirksausschüssen für ihren gesamten Bereich oder einen Teilbereich zu Problemen des Stadtbezirkes abgehalten werden.


Weiterführende Links

BA-Übersichtsseite auf www.muenchen.de: [Info]
Termine der Einwohner- und Bürgerversammlung auf www.muenchen.de: [Info]