Zur Startseite

Bürgerversammlung

Bürgerversammlungen werden in jedem der 25 Stadtbezirke Münchens mindestens einmal jährlich vom Oberbürgermeister einberufen. In ihnen werden kommunale Angelegenheiten diskutiert. Alle im Stadtbezirk wohnenden und wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger können Anträge stellen. (Ausweis mitnehmen!)

Nächste Bürgerversammlung 2017:

Do. 9.11.2017

Furnhaller der Förderschule, Klenzestr. 27 (nähe Gätnerplatz)

Wortmeldezettel (Antragsformular) als elektronisch ausfüllbares PDF-Dokument (120 KB)

Weitere Informationen zur Bürgerversammlung (Rechtsgrundlagen, Teilnahme- und Antragsrecht an Bürgerversammlungen, Ablauf einer Bürgerversammlung, Teilnahmevoraussetzungen, Wortbeiträge mit Laptop und Beamer möglich)

Einwohnerversammlungen können von den Bezirksausschüssen für ihren gesamten Bereich oder einen Teilbereich zu Problemen des Stadtbezirkes abgehalten werden.



Terminlicher Überblick zu Bürgerversammlungen in München


Kinder-Einwohnerversammlung
Einmal im Jahr (meist um den Weltkindertag am 20. September herum) veranstaltet der Bezirksausschuss 2 eine Kinder-Einwohnerversammlung.